Linux Desktop Pforzheim

Linux - Wir lassen Sie nicht allein

 

Sie möchten Linux nutzen, haben aber Angst, wer Ihnen bei der Umstellung bzw. bei Fragen
und Problemen hilft. Wir lassen Sie hier nicht allein und bieten Ihnen eine
Linux Service-Lizenz Sorglos für 120 € / Jahr an

Folgende Leistungen sind hier enthalten: 

- Datensicherungsoption 
- Druckertreiber & Email-Konfiguration
- Beratung per Email-Mail und Hilfe per Fernwartung zur unterstützten Anwendungen
- Wiederherstellung des Systems im Fehlerfall (außer bei Selbstverschulden)
- System-Upgrades auf die jeweils neueste Linux-Version

- Datensicherungsoption 
- Druckertreiber & Email-Konfiguration
- Beratung per Email und Fehlersupport per Fernwartung zur unterstützten Anwendungen
- Wiederherstellung des Systems im Fehlerfall (außer bei Selbstverschulden)
- System-Upgrades auf die jeweils neueste Linux-Version

Alle unsere Gebrauchtgeräte enthalten bereits ein Jahr Linux Service-Lizenz Sorglos.

 

Have I Been Pwned: Software-Basis der Passwort-Leak-Website wird Open-Source
Have I Been Pwned: Software-Basis der Passwort-Leak-Website wird Open-Source

Die Software der populären Passwort-Website Have I Been Pwned soll bald Open-Source werden. Das soll das Projekt zuverlässiger und vertrauenswürdiger machen.

Linux 5.8: Bislang größtes Kernel-Update veröffentlicht
Linux 5.8: Bislang größtes Update des Kernels erschienen

Das neue Release ist trotz seiner Größe eher vernünftig denn revolutionär. Es zeichnet sich vor allem durch eine bessere Unterstützung moderner Hardware aus.

C-Bibliothek: Release 2.32 der GNU C Library unterstützt Unicode 13
Programmiersprache C: Release 2.32 der GNU C Library unterstützt Unicode 13

Die GNU C Library (glibc) erhält neue Textfunktionen, unterstützt ARC-HS-Kerne von Synopsys und warnt im Zusammenspiel mit GCC 10 vor Speicherfehlern.

BlackTea: Crowdfunding-Elektro-Moped aus München
BlackTea - der elektrische Moped-Scrambler aus München

Hedonismus, "Open-Source"-Ansatz und Crowdfunding: Der kräftige elektrische Scrambler aus München will ein betont unbeschwertes Retrobike für alle Tage sein.

heise+ | Neue Linux-Dateisystem-Version Reiser5 macht Anleihen bei Netzdateisystemen
Neue ReiserFS-Version macht Anleihen bei Netzdateisystemen

Um das ehemals populäre ReiserFS ist es schon länger still. Nun sollen bislang in Volume-Managern enthaltene Features frischen Wind in die Entwicklung bringen.

Büropaket LibreOffice 7.0: Grafikbibliothek "Skia" kommt, Markenstrategie bleibt
LibreOffice 7.0: Vulkan kommt, die bisherige Marke bleibt

Zwei Jahre nach der letzten Hauptversion hebt LibreOffice die Versionsnummer auf 7.0 an und bietet damit "Vulkan"-Rendering über die Bibliothek "Skia".

oman: Manpages lokal und online mit einem Werkzeug abfragen
oman: Manpages lokal und online mit einem Werkzeug abfragen

Wer Handbücher zu Linux-Paketen studieren möchte, muss oft zwischen dem lokalen Terminal und Webseiten wechseln. Mit oman lässt sich dies nun kombinieren.

Continuous Integration: Harness übernimmt Drone und setzt auf Open Source
Handschlag

Der Provider für Continuous Delivery as a Service sagt der Community von Drone.io Unterstützung zu und fokussiert sich auf mehrere interne Open-Source-Projekte.

Intensivkurs: Administration von VMware vSphere
Intensivkurs: Administration von VMware vSphere

Lernen an fünf Tagen anhand von Best Practices, wie man vSphere 6 installiert, konfiguriert und verwaltet. Bei Buchung bis 14.8. winken 10% Frühbucherrabatt.

heise+ | Für die Schule: Unterricht und virtuelle Workshops mit BigBlueButton durchführen
Mit BigBlueButton Videokonferenzen und virtuelle Workshops durchführen

Die Open-Source-Plattform BigBlueButton stellt virtuelle Räume für Seminare bereit. Die Software ist schnell eingerichtet: Wir zeigen, wie es geht.

Open Source Security Foundation will öffentliches Gut schützen
Open Source Security Foundation vereint Big Player der quelloffenen Entwicklung

Die Linux Foundation hat die OpenSSF gegründet. Die anbieterneutrale neue Stiftung holt auch große Firmen wie Google und Microsoft ins Boot.

Monitoring: bashtop als Python-Anwendung: bpytop Version 1.0.0 freigegeben
bashtop als Python-Anwendung: bpytop Version 1.0.0 freigegeben

Wer bashtop einsetzt, kann nun optional auf einen Python-Port zurückgreifen. Mit ihm lassen sich Linux-, macOS- und FreeBSD-Systeme überwachen.

Machine Learning: Low-Code-Library PyCaret 2.0 automatisiert den ML-Workflow
Machine Learning: Low-Code-Library PyCaret 2.0 automatisiert den ML-Workflow

Die quelloffene ML-Library in der Programmiersprache Python basiert auf einem Low-Code-Konzept und lässt sich am sichersten in einer virtuellen Umgebung nutzen.

Linux-Desktop KDE: Sicherheitslücke in Ark erlaubte Angriffe aus der Ferne
Linux-Desktop KDE: Sicherheitslücke in Ark erlaubte Angriffe aus der Ferne

Ein Ark-Update auf Version 20.08.0 beseitigt Angriffsmöglichkeiten mittels präparierter Archive.

RHEL, CentOS und weitere Linux-Distributionen: "BootHole"-Fixes blockieren Grub2
RHEL, CentOS und weitere Distributionen: "BootHole"-Fixes blockieren Grub2

Besser nicht einspielen: Updates gegen die BootHole-Sicherheitslücken für RHEL, CentOS, Debian und Ubuntu verursachen auf einigen Systemen schwere Probleme.