Linux Desktop Pforzheim

Linux - Das Betriebssystem für Nutzer die arbeiten wollen

Linux eignet sich besonders für Anwender die nicht beruflich auf Microsoft Office oder spezielle Windows-Anwendungen angewiesen sind. Linux ist optimal für Nutzer deren Computer-Alltag aus Internet surfen, Email lesen, Brief schreiben und Bilder anschauen besteht. Lassen Sie Sicherheits-, Update- und Virenprobleme von Windows hinter sich mit einem Linux Computer.

Wieviele Programme wie zum Beispiel LibreOffice, Firefox und Thunderbird kennen Sie bereits aus der Windows-Welt. Der Umstieg von Windows auf Linux ist daher nicht so schwer wie viele denken.

Unser Linux basiert auf Debian und bringt so die gleichen Vorteile wie Debian mit:

  • hohe Stabilität und Zuverlässigkeit
  • zuverlässige schnell verbreitete Sicherheitsupdates
  • geringe Systemanforderungen, optimal für ältere Computer
  • deutlich geringeres Virenrisiko als Windows oder Apple
  • keine Lizenzkosten für das Betriebssystem und enthaltener Software
  • breite Entwicklerbasis bestehend aus Softwarefirmen, Vollzeitprogrammierer, Hobbyprogrammierer und einer großen Gemeinschaft von Testern
     

Unser Angebot für Sie:

Empfohlende Systemanforderungen:

  • 64 Bit, DualCore-CPU (z.B. Intel Core 2 Duo, alle Intel Core-i-Prozessoren)
  • 2 GB Arbeitsspeicher (RAM) (mindestens 1 GB)
  • mindestens 10 GB Festplattenplatz für das Betriebssystem und Standard-Programme
     

Linux bietet nach der Standard-Einrichtung folgende Funktionen:

  • Internet Surfen
  • Email lesen und schreiben
  • LibreOffice (Schreibprogramm, Tabellenkalkulation, Zeichnungen, ...) 
  • PDF- und Bildbetrachter
  • Audio/Video-Player
     

Folgende kostenfreie Programme empfehlen wir, falls Sie diese benötigen:

  • CD's brennen: xfburn
  • Bildbearbeitung: GIMP, krita, pinta
  • Bildersammlung: Shotwell
  • Bildschirmaufnahme: kazam, vokoscreen
  • Chat: hexchat
  • Videoschnitt: openshot
  • Fernsehen: mediathekview (Alle öffentlichen Fernsehsender mit Download-Möglichkeit)
  • Software-Telefon (SIP): Skype for Web, Ekiga
  • Instant-Messaging: pidgin (Jabber, XXMP, MSN, Yahoo, AOL, Facebook und viele mehr
  • Online-Banking: hibiscus (einfache HBCI-Anwendung mit Kontoauszug, Überweisung und Finanzübersicht)
  • Spiele: Diverse Karten-, Strategie-, Logik-, Rennspiele- und Junp'n'Rub Spiele
     

Für wen ist Linux nichts?

  • Nutzer die zwingend Windows-Software benötigen (z.B. Buchhaltungssoftware)
  • Nutzer die 3D-High-Perfomance-Spiele spielen wollen
  • Nutzer die DRM-geschützte Onlinevideos schauen wollen (z.B. Private Fernsehsender)
  • Einige Video-Plattformen unterstützen OpenSource-Browser nicht. Dazu zählen Plattformen wie Amazon Prime Video, Netflix und private Fernsehsender. Einige davon funktionieren mit dem Google Chrome Webbrowser der kostenfrei installiert werden kann

 

heise+ | Dateien synchronisieren mit rsync unter Linux und macOS
Dateien synchronisieren mit rsync

Mit rsync lassen sich auch große Datenmengen auf lokalen Rechnern oder übers Netzwerk synchronisieren. Mit SSH werden die Daten dabei verschlüsselt übertragen.

Linux Mint: Taskleiste auf zwei Monitore
Linux Mint: Taskleiste auf zwei Monitore

Ich betreibe Linux Mint auf mehreren Monitoren und würde mir die Taskleiste gerne auf beiden anzeigen lassen. Ist das möglich?

Digitale Verwaltung: Open Source und offene Standards fürs E-Government
Digitale Verwaltung: Open Source und offene Standards fürs E-Government

Der IT-Planungsrat hat sich geeinigt, wie die zusätzlichen drei Milliarden Euro aus dem Konjunkturpaket die Digitalisierung der Verwaltung vorantreiben sollen.

Ausgeschalteter Rechner startet sich neu
Ausgeschalteter Rechner startet sich neu

Ich habe auf sowohl Windows als auch Linux als Dualboot installiert. Allerdings fährt sich nun mein Rechner nach dem Herunterfahren von alleine wieder hoch.

heise+ | Raspberry Pi 4 im Windows- und macOS-Gewand samt x86-Emulator dank Twister OS
Twister OS: Raspberry Pi 4 im Windows- und macOS-Gewand

Twister OS bringt macOS- und Windows-Feeling auf den Raspi 4 und startet sogar einige x86-Programme. Was das Betriebssystem taugt, klärt unser Praxistest.

Kritische Schadcode-Lücke in Trend Micro ServerProtect bedroht Linux
Kritische Schadcode-Lücke in Trend Micro ServerProtect bedroht Linux

Aufgrund einer Schwachstelle könnte die Schutzsoftware ServerProtect for Linux Angreifer nicht ausreichend abwehren.

Gnome 40 als nächste Hauptversion: Desktopumgebung bekommt neues Versionsschema
Gnome 40 als nächste Hauptversion: Desktopumgebung bekommt neues Versionsschema

Auf Gnome 3.38 soll im März 2021 Version 40 folgen. Die neue Art der Versionierung verzichtet außerdem auf Zweierschritte zwischen Stable Releases.

Kurz vorgestellt: FuryBSD 2020-Q3 ? Schicker FreeBSD-Desktop mit OpenZFS
Kurz vorgestellt: FuryBSD 2020-Q3 ? Schicker FreeBSD-Desktop mit OpenZFS

FuryBSD ist ein professionell für den Desktop vorkonfiguriertes FreeBSD, bei dem sich die Entwickler konsequent auf FreeBSD-Werkzeuge und -Software beschränken.

Linux-Anmeldung scheitert
Linux-Anmeldung scheitert

Nach einiger Zeit problemloser Nutzung kann ich mich nicht mehr in Linux Mint anmelden. Muss ich neu installieren?

Linux-Desktop Gnome 3.38: Neue Version mit verbessertem Multi-Monitorbetrieb
Linux-Desktop Gnome 3.38: Neue Version mit verbessertem Multi-Monitorbetrieb

Die neue Gnome-Version schraubt stark am Compositor und am Window-Manager. Installierte Anwendungen sollen dank umgebauter Übersicht leichter auffindbar sein.

Windows-Subsystem für Linux Version 2
Windows-Subsystem für Linux Version 2

Beim erstmaligen Starten einer Linux-Distribution aus dem Microsoft-Store erhalte ich eine Fehlermeldung. Was kann ich tun?

SiFive kündigt "PC" mit offener RISC-V-Technik an
SiFive kündigt "PC" mit offener RISC-V-Technik an

Das System-on-Chip SiFive Freedom U740 soll die Programmierung und Optimierung von Linux-Software für RISC-V voranbringen.

Workshop: Python für Linux-Admins
Workshop: Python für Linux-Admins

An vier Tagen lernen Admins Python-Grundlagen, die Steuerung von Betriebssystem-Funktionen sowie die Nutzung der Kubernetes-REST-API aus Python-Skripten.

Ubuntus Kernel-Upgrade klappt nicht
Ubuntus Kernel-Upgrade klappt nicht

Nach der Installation des HWE-Stack in Ubuntu schlägt das Update des initramfs mit mir unbekannten Warnungen fehl. Was kann ich tun?

Schriftart für Linux-Desktop
Schriftart für Linux-Desktop

Wie kann ich die Standard-Schriftart für Monospace-Text auf meinem Gnome-Desktop ändern?